Gerücht

n; -(e)s, -e rumo(u)r; es geht das Gerücht, dass ... there’s a rumo(u)r (going around) that ..., rumo(u)r has it that ...; das halte ich für ein Gerücht umg. I have my doubts about that; stärker: I don’t believe that for one minute
* * *
das Gerücht
grapevine; rumour; report; rumor
* * *
Ge|rụ̈cht [gə'rʏçt]
nt -(e)s, -e
rumour (Brit), rumor (US)

es geht das Gerücht, dass ... — there's a rumo(u)r (going (a)round) that ..., it's rumo(u)red that ...

das halte ich für ein Gerücht (inf) — I have my doubts about that

* * *
das
1) (an informal means of passing news from person to person: I hear through the grapevine that he is leaving.) grapevine
2) (rumour; general talk: According to report, the manager is going to resign.) report
3) (a piece of news or a story passed from person to person, which may not be true: I heard a rumour that you had got a new job.) rumour
4) (general talk or gossip: Don't listen to rumour.) rumour
* * *
Ge·rücht
<-[e]s, -e>
[gəˈrʏçt]
nt rumour [or AM -or]
etw für ein \Gerücht halten (fam) to have [one's] doubts about sth
ein \Gerücht in die Welt setzen to start a rumour
es geht das \Gerücht, dass ... there's a rumour [going round] that ...
* * *
das; Gerücht[e]s, Gerüchte rumour

ein Gerücht in die Welt od. in Umlauf setzen — start a rumour

das halte ich für ein Gerücht! — (ugs.) I can't believe that!

* * *
Gerücht n; -(e)s, -e rumo(u)r;
es geht das Gerücht, dass … there’s a rumo(u)r (going around) that …, rumo(u)r has it that …;
das halte ich für ein Gerücht umg I have my doubts about that; stärker: I don’t believe that for one minute
* * *
das; Gerücht[e]s, Gerüchte rumour

ein Gerücht in die Welt od. in Umlauf setzen — start a rumour

das halte ich für ein Gerücht! — (ugs.) I can't believe that!

* * *
-e n.
rumor (US) n.
rumour (UK) n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Gerücht — Gerücht, eine sich mündlich verbreitende, noch unsichere Nachricht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gerücht — Lieblingswaffe des Rufmörders. «Ambrose Bierce» Wo Nachrichten fehlen, wachsen die Gerüchte. «Alberto Moravia [1907 1990]; ital. Schriftsteller» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Gerücht — ↑Fama, ↑Latrinenparole, ↑Ondit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gerücht — Sn std. (10. Jh., Form 14. Jh.) Stammwort. In spätmittelhochdeutscher Zeit aus mndd. geruht, gerüht entlehnt, das (mit niederdeutschem ft > ht) mhd. geruofede, geruofte, gerüefte, ahd. gihruofti entspricht. Dieses ist ein Verbalabstraktum zu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gerücht — Gerücht: Mnd. geruchte, das (mit niederd. cht statt hochd. ft ) mhd. geruofte »Geschrei« entspricht, gehört mit den unter ↑ anrüchig, ↑ berüchtigt und ↑ ruchbar behandelten Wörtern zu der Wortgruppe von ↑ rufen und bedeutete ursprünglich »Gerufe …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gerücht — 1. Das erste Gerücht überwindet man nicht. Böhm.: Chceš míti dobrou povĕst ? O první pečuj. (Čelakovský, 105.) Poln.: Chcesz mieć dobrą sławę? o pierwszą się staraj. (Čelakovský, 105.) 2. Das Gerücht geht voraus, ehe man verlässt das Haus. Böhm …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gerücht — Ein Gerücht (griech. pheme bzw. phama; lat. fama[1]), auch On dit (frz.: man sagt) ist eine unverbürgte Nachricht, die stets von allgemeinen bzw. öffentlichen Interesse ist, sich diffus und zumeist mündlich verbreitet und deren Inhalt mehr oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerücht — Nur ein Gerücht sein: eine unbewiesene Nachricht, ein nicht unbedingt glaubwürdiges Gerede.{{ppd}}    Einem bloßen Gerücht Glauben schenken: etwas für wahr halten, leichtgläubig sein, etwas ohne Prüfung hinnehmen.{{ppd}}    Einem Gerücht zum… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Gerücht — Fama; Hörensagen; Latrinenparole (umgangssprachlich); unbestätigte Meldung; Vernehmen * * * Ge|rücht [gə rʏçt], das; [e]s, e: etwas, was allgemein gesagt, weitererzählt wird, ohne dass bekannt ist, ob es auch wirklich zutrifft: das ist nur ein… …   Universal-Lexikon

  • Gerücht — Ge·rụ̈cht das; (e)s, e; 1 eine Neuigkeit oder Nachricht, die sich verbreitet, ohne dass man weiß, ob sie wirklich wahr ist <ein Gerücht kursiert / geht um, verbreitet sich; ein Gerücht ausstreuen / in Umlauf setzen / in die Welt setzen,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gerücht — das Gerücht, e (Mittelstufe) unbestätigte Nachricht, die herumerzählt wird Beispiele: Wer hat dieses Gerücht in Umlauf gesetzt? Die Schauspielerin hat die Gerüchte über ihre Scheidung dementiert. Das ganze Land schwirrt vor Gerüchten …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.